Termine

26. September 2020 / 15.30 Uhr / Milbertshofener Kinder- und Jugendland

Regentänzerinnen brauchen keine Regenjacke [4 +]

Wo kommt der Regen her und wo geht er hin? Und warum muss es eigentlich regnen? Gabi Altenbach und Ines Honsel erzählen von Trockenheit und Überschwemmung, von der Regenfrau und einem kleinen Mädchen und nehmen die Kinder mit auf eine Reise ins Regenland mit Geschichten, Reimen und Regenmusik.

Nach der Vorstellung um 16.30 können Kinder im Alter von 4 - 7 Jahren noch an einem Workshop zum Geschichten erzählen teilnehmen.

 

Dauer: 60 Minuten, Leitung: Altenbach + Honsel

Anmeldung: Infos in Kürze!

 


PREMIERE: 04. Oktober 2020 / 15 Uhr / Theater dasVinzenz, München

Frau Süss & Frau Salzig [4 +]

Frau Süß und Frau Salzig leben zusammen in einem Haus. Frau Süß kocht am liebsten Süßspeisen, Frau Salzig ist für die herzhaften Gerichte zuständig. Frau Süß redet gern und viel und lässt sich leicht mal ablenken, Frau Salzig plant und organisiert und hat gerne alles im Griff. 

Meistens kommen sie trotz all der Gegensätzlichkeiten gut miteinander aus. 

Aber was, wenn plötzlich Küche, Vorratskeller und Garten leer sind? Kein Krümel zu essen mehr im Haus ist? Wenn der Hunger einzieht?

Dann erzählen sie sich Geschichten von Hunger und Mangel, von Genuss und Überfluss, denn die machen auch satt – zumindest ein bisschen. Und dann gibt es zum Glück auch noch die eine oder andere Prise Magie....

 

Gabi Altenbach und Ines Honsel erzählen und spielen als Frau Süß und Frau Salzig, musizieren mit allerlei Küchengeräten und am Ende wird tatsächlich auch noch etwas gekocht!

Ein sinnliches Erlebnis für die ganze Familie mit viel Fabuliergeschmack, Kochmusik und Bewegungssalat!

 

mit Gabi Altenbach + Ines Honsel / Regie Andrea Kilian / Bühne, Kostüm Michele Lorenzini / Musik Frank Sattler 

Premiere 

4. Oktober, 15 Uhr , Theater dasVinzenz

Weitere Vorstellungen
5. Oktober, 10 Uhr, Theater dasVinzenz
14. Oktober, 10 Uhr, Kultur-Etage Messestadt
20. Oktober, 10 Uhr, Kultur-Etage Messestadt

19. Dezember, 15 Uhr, Theater HochX


November 2020

Wie man einen Drachen überlistet [8 +]

Um König zu werden muss man so manche Aufgaben erledigen – klar! Aber gleich sowas! Der junge Jason muss dazu weit fort aus seiner Heimat und erlebt dabei viele Abenteuer. Er trifft auf eine sehr alte und eine sehr junge Frau, die ihm helfen, zwei sehr böse Könige, die ihn töten wollen; er muss mit feuerspeienden Stieren und  erdgeborenen Kriegern kämpfen und ein goldenes Fell stehlen. Und wenn ihr jetzt wissen wollt, wann er dem Drachen begegnet ist und wie er ihn überlistet hat - dann kommt und lauscht den zwei mutigen Erzählerinnen!

Vorstellungen

4. November, 10 Uhr, Kulturbühne Spagat 

25. November, 16 Uhr, Kulturzentrum UBO 9 

Reservierung direkt über die Veranstaltungsorte - einfach anklicken.