Aktuelles / Termine

Termine 2021

Frau Süss & Frau Salzig [5 +]

Frau Süß und Frau Salzig leben zusammen in einem Haus. Frau Süß kocht am liebsten Süßspeisen, Frau Salzig ist für die herzhaften Gerichte zuständig. Frau Süß redet gern und viel und lässt sich leicht mal ablenken, Frau Salzig plant und organisiert und hat gerne alles im Griff. 

Meistens kommen sie trotz all der Gegensätzlichkeiten gut miteinander aus. 

Aber was, wenn plötzlich Küche, Vorratskeller und Garten leer sind? Kein Krümel zu essen mehr im Haus ist? Wenn der Hunger einzieht?

Dann erzählen sie sich Geschichten von Hunger und Mangel, von Genuss und Überfluss, denn die machen auch satt – zumindest ein bisschen. Und dann gibt es zum Glück auch noch die eine oder andere Prise Magie....

 

Gabi Altenbach und Ines Honsel erzählen und spielen als Frau Süß und Frau Salzig, musizieren mit allerlei Küchengeräten und am Ende wird tatsächlich auch noch etwas gekocht!

Ein sinnliches Erlebnis für die ganze Familie mit viel Fabuliergeschmack, Kochmusik und Bewegungssalat!

 

mit Gabi Altenbach + Ines Honsel / Regie Andrea Kilian / Bühne, Kostüm Michele Lorenzini / Musik Frank Sattler  / Text Gabi Altenbach, Ines Honsel, Andrea Kilian

Vorstellungen

weitere Termine folgen


9. Juli, 15 Uhr / Giesinger Bahnhof

Wanted: Held gesucht!

Wann ist man ein Held oder eine Heldin? Wenn man einen Drachen besiegt, einen Prinzen befreit, einen traurigen Königssohn zum Lachen bringt, einem alten Vater die richtige Medizin bringt? Wenn man viele Muskeln hat und kampfbereit ist? Oder wenn man schlau und schalkhaft ist? Oder nur faul und schläfrig und die anderen die Arbeit machen lässt?

 

Gabi Altenbach und Ines Honsel erzählen und spielen auf lebendige und witzige Weise abenteuerliche, schräge und gefährliche Geschichten von Heldinnen und Helden.


11. Juli, 11 Uhr / Pasinger Fabrik

Regentänzerinnen brauchen keine Regenjacke

Wo kommt der Regen her und wo geht er hin? Warum muss es eigentlich regnen und was passiert, wenn es nicht mehr regnet? Wenn Seen und Flüsse austrocknen, die Erde Risse bekommt und Menschen und Tiere Durst leiden?

Gabi Altenbach und Ines Honsel erzählen von einem Mädchen, das sich auf die Suche nach der Regenfrau macht, damit die Welt wieder Wasser bekommt. Dabei begegnet es einem Hund, einem Vögelchen und schließlich der Regenfrau!

Altenbach + Honsel erzählen und spielen, singen und tanzen und nehmen die Kinder mit auf eine Reise ins Regenland mit Geschichten, Reimen und Regenmusik.

 

Mit: Gabi Altenbach und Ines Honsel / Regie: Sabine Kolbe / Ausstattung: Claudia Karpfinger / Musik: Frank Sattler / Choreografie: Caroline Tajib-Schmeer


22. Juli 2021 / 20 Uhr / Treffpunkt Stockdorf, Harmspl. 2, 82131 Stockdorf

Meeresrauschen- Geschichten vom Wasser und seinen Bewohnern

Die Erzählkünstlerinnen Gabi Altenbach, Carola Bambas, Ines Honsel & Bärbel Jogschies erzählen Geschichten von Wasserfrauen, Seebären und hohen Wellen.

 

Um die Erzählkunst in Bayern zu fördern und zu etablieren, haben die vier vor kurzem den Verein Erzählkunst Bayern e.V. gegründet. Die Einnahmen dieses Abends sollen komplett dem Verein zugutekommen.

 

 

Der Bürgertreff Stockdorf, Harmsplatz 2, 82131 Stockdorf ist gut erreichbar mit der S6, Haltestelle Stockdorf, www.treffpunkt-stockdorf.de 

 

Eintritt auf Spendenbasis. Bitte melden Sie sich verbindlich an unter: veranstaltungen@treffpunkt-stockdorf.de. Wir bitten um verbindliche Zusage bzw. rechtzeitige Absage, damit Gäste auf der Warteliste nachrücken können. 

 

Der Bürgertreff versorgt uns mit erfrischenden Getränken und Speisen. Wir freuen uns auf einen spritzigen Abend!


13. November 2021

TheaterTage Dachau

Wie bereits 2019 haben wir die große Freude wieder bei den Theatertagen Dachau dabei sein zu dürfen.

Eingeladen sind wir mit Regentänzerinnen brauchen keine Regenjacke und Faust in der Stube.

Nähere Infos folgen.

www.theatertage-dachau.de


14. - 19. Dezember 2021

Koop3 Theatertage im HochX

Eine Woche lang spielen wir mit unseren Koop3 Kolleg*innen vom Theater Kunstdünger und der Compagnie nik für Kinder im Theater HochX in München. Nähere Infos Herbst 2021.

www.koop3.de