Aktuell

Dreharbeiten "Vorstadtweiber" 4. Staffel | MR Film, ORF

Juli - Dezember 2018


Wackersdorf

 

 Kinostart Deutschland / Österreich

20. September 2018


8. - 11. November 2018

GUTE STUBE Erzählfestival

 

Gemeinsam mit Gabi Altenbach künstlerische Leitung des Festivals und in mehreren Formaten zu erleben (siehe unten)

Homepage GUTE STUBE Erzählfestival

 

Das GUTE STUBE Erzählfestival wird ermöglicht durch:

Kulturreferat der LH München, BA 5 Au-Haidhausen und BA 6 Sendling, Kulturstiftung der Stadtsparkasse München, Verband der Erzählerinnen und Erzähler e.V. (VEE), MusenKUSS, ars musica e.V.

 

Do, 08. November 20 Uhr / ars musica Stemmerhof

GUTE STUBE Auftakt

Am Beginn des dritten GUTE STUBE Erzählfestivals steht ein „Dreimäderl-Abend“ mit Geschichten, die Lieder sind und Liedern, die Geschichten werden.

mit Johanna Gerosch, Gabi Altenbach und Ines Honsel.


Sa, 10. November 15 Uhr / ars musica Stemmerhof

Regentänzerinnen brauchen keine Regenjacke [4 +]

Altenbach + Honsel erzählen von einem Vögelchen, einem kleinen Mädchen und der Regenfrau. Dabei nehmen sie die klein und GROSS mit auf eine Reise ins Regenland.
mit Altenbach +  Honsel / Regie Sabine Kolbe / Ausstattung Claudia Karpfinger / Musik Frank Sattler / Choreographie Caroline Tajib-Schmeer

Diese Produktion wurde ermöglicht durch die Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München



27. November 2018 / 10 Uhr / Kulturetage Messestadt

WIE MAN EINEN DRACHEN ÜBERLISTET

 

Frei und leicht verständlich erzählen und spielen Altenbach +  Honsel die Geschichte um den jungen Helden Jason und die zauberbegabte Königstochter Medea. So macht Antike Spass!

 

AUSVERKAUFT!


16. Dezember 2018 / 20 Uhr / Ort wird bei Reservierung bekannt gegeben

Jazz´n Stories

Was hat ein schlafender Gott mit dem Balzverhalten von Frau und Mann zu tun? Warum fürchtet eine Elfenkönigin eine Rose? Und wer sitzt da eigentlich im Birnbaum? In „Jazz´n Stories" verbinden die Erzählerin Ines Honsel und der Mann am Piano, Frank Sattler, Geschichten über das Werden und Vergehen der Liebe mit Jazzklassikern. Einfach zurück lehnen und genießen!  

 

Dieser Abend ist eine Benefizveranstaltung um die wichtige Arbeit von Sea-Eye, die im Mittelmeer Geflüchtete vor dem Ertrinken bewahren, zu unterstützen! Daher bitten die Veranstalter, diese Arbeit mit einer Spende von 30,-€ als Eintritt zu fördern. Sehr leckeres Essen und Trinken gibt auch und zu moderaten Preisen.


18. Dezember 2018 / 15.30 Uhr / Sternenhaus Nürnberg

Kekse mit Spinat [6 +]

Es ist Weihnachten. Lotte ist schon bei Oma Liese und wartet auf ihre Eltern. Draußen stürmt und schneit es. Ob sie es noch schaffen werden? Oma Liese ist nicht mehr ganz richtig im Kopf - nix als Geschichten sind da drin! Und während Lotte versucht ein Weihnachtsmenü zu zaubern erzählt Oma Liese ihr Geschichten von Schnee und Eis und Zimt und Zunder.  

 

Sternenhaus Homepage


1. Februar 2019 / 15 Uhr / Löwenhof, Frankfurt-Bornheim

Wie man einen Drachen überlistet

Um König zu werden muss man so manche Aufgaben erledigen – klar! Aber gleich sowas! Der junge Jason muss dazu weit fort aus seiner Heimat und erlebt dabei viele Abenteuer. Er trifft auf eine sehr alte und eine sehr junge Frau, die ihm helfen und zwei sehr böse Könige, die ihn töten wollen; er muss mit feuerspeienden Stieren und erdgeborenen Kriegern kämpfen und ein goldenes Fell stehlen. Und wenn ihr jetzt wissen wollt, wann er dem Drachen begegnet ist und wie er ihn überlistet hat - dann kommt und lauscht den zwei mutigen Erzählerinnen.

 

Frei und leicht verständlich erzählen und spielen Altenbach +  Honsel die Geschichte um den jungen Helden Jason und die zauberbegabte Königstochter Medea. So macht Antike Spass!